Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home Thürner Wolfshunde Besuchstermine Bonsai Gestaltungen Rohmaterial Ausbildung Gartenbonsai Main Coon Meine Main Coon´s Meine MainCoon1 Meine MainCoon2 Meine MainCoon3 Meine MainCoon4 Meine MainCoon5 Meine MainCoon6 Meine MainCoon7 Meine MainCoon8 Meine MainCoon9 Meine MainCoon10 Meine MainCoon11 Beschreibung Beschreibung2 Koi & Teichbau Gästebuch Kontakt Impressum Links Rechtliche Bestimmungen Rassenbeschreibung Rassenbeschreibung2 Rassenbeschreibung3 Rassenbeschreibung4 Rassenbeschreibung5 Rassenbeschreibung6 Rassenbeschreibung7 Rassenbeschreibung8 Rassenbeschreibung9 Rassenbeschreibung10 Rassenbeschreibung11 Rudelmitglieder Rudelmitglieder1 Rudelmitglieder2 Rudelmitglieder3 Rudelmitglieder4 Rudelmitglieder5 Rudelmitglieder6 Rudelmitglieder7 Rudelmitglieder8 Rudelmitglieder9 Rudelmitglieder10 

Rassenbeschreibung3

Zuchtphilosophie:Von Anfang an wird bei der Zucht besonderes großer Wert auf die Gesundheit und das Wesen der Tiere gelegt nach dem Motto:Gesunde und charakterlich einwandfreie Tiere müssen unbedingt sein, schön sein dürfen sie dann zusätzlich.Deshalb kommen auch nur komplett HD - freie und auch sonstabsolut gesunde Tiere mit genauso gesunden Vorfahren und gerader Rückenlinie zum Zuchteinsatz. Eine Hündin wird frühestens mit knapp 3 Jahren gedeckt. Nach max. 4 Würfen oder mehr wie 25 Welpen, verteilt auf ihr ganzes Leben, ist Schluss für eine Hündin mit der Zucht , weil wir keine Zuchtmaschinen sondern Lebewesen haben. (In den meisten Zuchtverbänden werden 3 Würfe in jeweils 2 Jahren genehmigt, und dies ab dem 18. Lebensmonat! )Dafür gibt es bei mir sehr kräftige und gesunde Welpen von Hündinnen, welche ebenfalls fit und nicht ausgemergelt sind und ihre Welpen oft bis zum Abgabezeitpunkt noch zusätzlich säugen, was diesen natürlich auch zugute kommt.



Copyright © 2009 Carmen Ganzenmüller